Charity, Diversity und Motorradfahren

Diversity und Charity

Wir Fahren für die, die es nicht können! Ich habe Spaß, lebe deinen Traum und tue Gutes dabei. Wir unterstützen finanziell und auch durch eigene persönliche Initiativen, die die es nicht können - machen aufmerksam, auf Ausgrenzung, Behinderungen. Denn im Prinzip sind "wir alle sind gleich" und werden das auch hier auf der Homepage regelmäßig publizieren.

Nicht nur Motorradfahren und Motorradabenteuer erleben - wir sind mehr!

Jeder Fahrtag von jedem Teilnehmer wird hierfür ein gewisser Betrag zurückgehalten und hierfür verwendet - genaueres hier siehe Link !

Weiter hier zu unserer Nachhaltigkeits- und Charity-Strategie.