BMW G310GS, Umbau und Optimierung zum Endurofahren

BMW G310GS, der Umbau !

Hier kommen demnächst alle Modifikationen der BMW G310GS, zu mehr Spaß im Gelände aber auch um die Tourentauglichkeit zu optimieren.

Vorab: -10kg Gewicht, -40mm Fahrwerkabsenkung, Sitzbank optimiert um Schrittbogen und Höhe zu verringern und Auf- Absitzen zu erleichtern, Kofferträgersystem für Touratech Endurance Bags, Gabeloptimierung für leichte Fahrer, Windschild Empfehlung und und und

Keine Gimmicks die keiner braucht, nicht der tausendste Sturzbügel und der dritte Ausgleichsbehälterschutz oder Federbeinschutz "vertärkt".

Sinnvolle Maßnahmen um die offroadeingenschaften der kleinen Reiseenduro (welche daraus niemals eine Sportenduro werden wird) zu verbessern.

Es braucht auch keine Speichenfelgen um auf Schotterstraßen zu fahren !

Mehr hier demnächst.

Gruß Ballerrosso

Umbaumaßnahmen an der BMW G310GS (Infos dann im Dezember 22):

Lenkererhöhung und Lenkerposition:

Handschützer MX-Acerbis "X-Ultimate", inkl. Adapter für BMW F800GS:

Sitzbank, abpolstern und zusätzlich noch Schrittbogen verringern:

10kg leichter als Serie nur wie ?

Kofferhalter selfmade und Softbags dazu:

Gabelmodifikation und 40mm Fahrwerksabsenkung, leicht gemacht:

Auspuff bringt reduziertes Gewicht und modifiziert Optik:

Welche Reifen hätten´s denn gern ?

Braucht man Speichenfelgen ?

Und zu guter letzt, Heizgriffe wem die 34 PS nicht reichen:


Du willst echte Abenteuer erleben ?