Erzbergrodeo 2015

10.06.2015 20:36

Sodalla,

wida zurück.

Gürtelrose sei Dank konnte ich nicht mitfahren.

War echt heftig, wie die Jungs sich da abgequält haben.

3 Stunden und gute 50 Minuten für die vier Erstplatzierten.

Mein Spezl "Roberto" vom Italia, hat mit Startplatz 214 glatt am Sonntag "Carls Dinner" geschafft - Platz 61 - voll RESPEKT.


Roberto !


Hammer, wer es gehen hat.

So Gott will, nächstes Jahr wieder mit dabei - aber hoffentlich nicht wieder als Zuseher.


Es gibt Dinge die soll man lassen.

Es gibt Dinge die soll man tun.

Bewege Dich - irgendwann wirst eh für immer Ruhn.


2016 wir fahren !!!