Alpencross 2015 per Pedes mal wieder über die Berge

23.10.2014 01:00

Servus,

kaum ist der Herbst ins Land gezogen schon geht die Planung für den, die Alpencross(Alpencrösser, oder wie ist die Mehrzahl von Alpencross ;-) los - nach dem Alpencross ist vor dem Alpencross:-)

Die Buidln von Tanja und mir hab ich ja schon online gestellt - Tanjas erster AX und sicherlich nicht der Letzte.

Der AX mit meinen Spezln war etwas, sagen wir, anstrengender - halt einfach mehr Höhenmeter. Los ging es Anfang September 2014 und die ersten zwei Tage bei 8-12 Grad und Dauernieselregen. Die Motivation war gut, die Laune auch - aber leider haben mir am dritten Tag die Nebenhöhlen einen Strich durch den AX gemacht - aus die Maus und ich musste die Heimfahrt vorzeitig und mit der Bahn antreten. Auch Nico, Gerald und Brendon konnten nicht ganz durchhalten weil ihre Knie nicht mehr wollten - Heimfahrt 2 Tage vor Ankunft am Gardasee - per Bahn. Patrik und Fischerix jedoch erreichten das Ziel, den Gardasee.

Gardasee, wunderschee.

Sobald verwertbare Build auf dem Rechner verweilen werden diese raufgeladen.

Sodalla 2015:

Eigentlich ist wohl der Traum vieler MTBiker per einem unendlich langem, oder zumindest fast unendlich langem, Singeltrail - am besten beginnend in München am Stachus, schön immer mit leichtem Gefälle zum Gardasee zu radeln - notfalls wird mal ne Gondel zur Hilfe genommen um wieder etwas Höhe zu erreichen.

Hmmm.

Jedenfalls wollen wir im Jahre 2015 etwas vom Soll - vom normalen (wer ist schon gerne normal) oder zumindest von all den Strecken die so bekannt sind oder die mal mit Hilfe von ausgefertigen GPS Daten bekommt - abweichen. Jawohl, nachdem ich vier AX gefahren bin gehts jetzt ans komplett selber ausplanen. Weg vom bekannten - hin zum unbekannten - neue Wege gehen - innovativ - meiohmei soviel geschafel :-)

Planung ist am Laufen, es sollen in der Tat viele kleine Wege werden - keine Höhenmeterrekorde, nein schöne Wegerl, schmal aber fahrbare, soulig und spassig - manchmal ne Gondel zur Hilfe nehmen ist auch ok - Übernachten auf urigen Almen - weg vom Massentourismus.

bin gespannt - 2015 kann kommen.

Bike on !

Baller