Alpencross 2015 per Pedes mal wieder über die Berge

Servus,

kaum ist der Herbst ins Land gezogen schon geht die Planung für den, die Alpencross(Alpencrösser, oder wie ist die Mehrzahl von Alpencross ;-) los - nach dem Alpencross ist vor dem Alpencross:-)

Die Buidln von Tanja und mir hab ich ja schon online gestellt - Tanjas erster AX und sicherlich nicht der Letzte.

Der AX mit meinen Spezln war etwas, sagen wir, anstrengender - halt einfach mehr Höhenmeter. Los ging es Anfang September 2014 und die ersten zwei Tage bei 8-12 Grad und Dauernieselregen. Die Motivation war gut, die Laune auch - aber leider haben mir am dritten Tag die Nebenhöhlen einen Strich durch den AX gemacht - aus die Maus und ich musste die Heimfahrt vorzeitig und mit der Bahn antreten. Auch Nico, Gerald und Brendon konnten nicht ganz durchhalten weil ihre Knie nicht mehr wollten - Heimfahrt 2 Tage vor Ankunft am Gardasee - per Bahn. Patrik und Fischerix jedoch erreichten das Ziel, den Gardasee.

Gardasee, wunderschee.

Sobald verwertbare Build auf dem Rechner verweilen werden diese raufgeladen.

Sodalla 2015:

Eigentlich ist wohl der Traum vieler MTBiker per einem unendlich langem, oder zumindest fast unendlich langem, Singeltrail - am besten beginnend in München am Stachus, schön immer mit leichtem Gefälle zum Gardasee zu radeln - notfalls wird mal ne Gondel zur Hilfe genommen um wieder etwas Höhe zu erreichen.

Hmmm.

Jedenfalls wollen wir im Jahre 2015 etwas vom Soll - vom normalen (wer ist schon gerne normal) oder zumindest von all den Strecken die so bekannt sind oder die mal mit Hilfe von ausgefertigen GPS Daten bekommt - abweichen. Jawohl, nachdem ich vier AX gefahren bin gehts jetzt ans komplett selber ausplanen. Weg vom bekannten - hin zum unbekannten - neue Wege gehen - innovativ - meiohmei soviel geschafel :-)

Planung ist am Laufen, es sollen in der Tat viele kleine Wege werden - keine Höhenmeterrekorde, nein schöne Wegerl, schmal aber fahrbare, soulig und spassig - manchmal ne Gondel zur Hilfe nehmen ist auch ok - Übernachten auf urigen Almen - weg vom Massentourismus.

bin gespannt - 2015 kann kommen.

Bike on !

Baller